title=

    Erste Ausgründung des Fraunhofer IEM

    Erleichterte Produktentwicklung Die Entwicklung komplexer technischer Systeme erfordert eine fachübergreifende Kommunikation und ein transparentes Verwalten von Informationen. Im Spitzencluster it´s OWL hat das Fraunhofer IEM einen speziellen Ansatz für die disziplinübergreifende Produktentwicklung im Mittelstand weiterlesen

    Patent oder Gebrauchsmuster

    Was ist besser? Unternehmen sollten sich darüber im Klaren sein, dass alles, was gut und innovativ ist, gern von anderen kopiert wird. Gewerbliche Schutzrechte wie Patent und Gebrauchsmuster schaffen die Möglichkeit, gegen Nachahmer rechtliche weiterlesen

    Westfalens Beste

    mawi-Innovationsranking 2017

    Sie gehören zu den drei innovativsten Unternehmen in Westfalen und belegen im mawiInnovationsranking 2017 die ersten drei Plätze. Grundlage für die Bewertung waren die in 2017 veröffentlichten Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen beim Deutschen Patentamt in München. Das Besondere: Die weiterlesen

    Thilo Wieske

    Interview

    „Das Einheitspatent garantiert die zeitliche Befristung der Alleinstellung“ Thilo Wieske, Vorstandsmitglied und Schriftführer Bundesverband Deutscher Patentanwälte (BDPA), über das europäische Einheitspatent und welchen Nutzen es in der Praxis hat. Laut einer vom Europäischen Patentamt weiterlesen

    CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT)

    Nachbarschafts-Innovation

    Vorsprung durch Kooperation  Am Innovation Campus Lemgo entstehen Lösungen für die Digitalisierung der industriellen Produktionswelt und Innovationen für die Arbeit von morgen.  Im Partnerverbund des Forschungs- und Entwicklungszentrums CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) findet gelebte weiterlesen

    Daniel Hemker

    Wecon

    „Die Auszeichnung hat zu einem deutlichen Schub im Bekanntheitsgrad geführt“ Vor gut zwei Jahren ist die Wecon GmbH mit dem Innovationspreis Münsterland ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat eine Lösung für die Logistikbranche entwickelt, die weiterlesen

    Wolfgang Marquardt

    Innovationspotenziale

    Geschäftsmodelle auf Zukunftsfähigkeit prüfen Wolfgang Marquardt, Prokurist OstWestfalenLippe GmbH, über den Stellenwert von Innovationen für die Region und ungenutzte Potenziale hinsichtlich digitaler Technologien.  Die Zahl der Bewerber für den OWL-Innovationspreis ist unverändert hoch: Das weiterlesen

    Tobias Rieke

    Digitalisierung fördert Dienstleistungsorientierung

    Besser planen und gezielt reagieren  Die Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle. Was das für die Entwicklung neuer Dienstleistungen bedeutet, erklärt Prof. Dr. Tobias Rieke von der Fachhochschule Münster.  Die Kundenorientierung steht im Vordergrund. Produktbegleitende Dienstleistungen werden weiterlesen

    Digital Innovation Lab

    Digital Innovation Lab

    Platz für Querdenker  Wenn es um die Entwicklung von Innovationen in der Arbeitswelt geht, beziehen Forschungseinrichtungen immer häufiger auch Mitarbeiter und Kunden interaktiv ein. Das neue Zukunftslabor Digital Innovation Lab am Institut für industrielle weiterlesen

    Nick Wagner

    Interview über Hochschulen als Innovationsfaktor

    „Hochschulen haben das Potenzial als Wissensknoten zu wirken“ Nick Wagner, Wissenschaftlicher Referent beim Stifterverband, über Hochschulen als Innovationsfaktor für eine Region, Kooperationen mit der Wirtschaft und die Bedeutung einer nachhaltigen Gründungskultur. Warum ist eine weiterlesen

    Dr. Sebastian Vogt

    Gründungen aus der Hochschule

    „Wir engagieren uns, um Studierende für das Unternehmertum zu begeistern“ Studierende der Universität Paderborn gründen nach Abschluss ihres Studiums immer häufiger ihr eigenes Unternehmen. Dr. Sebastian Vogt, Geschäftsführer des Technologietransfer- und Existenzgründungs-Centers (TecUP), über weiterlesen