A2 Forum

    Stolze – Dr. Diers – Beermann GmbH

    Stolze - Dr. Diers - Beermann GmbH

    Markante Immobilie: Die Architektur des neuen Gebäudes orientiert sich am traditionellen Baustil des Münsterlandes.

    Neue Räumlichkeiten für modernes Arbeiten*

    Seit Beginn des Jahres übt die Stolze – Dr. Diers – Beermann GmbH ihre Beratung  im neuen Gebäude an der Neubrückenstraße in Emsdetten aus. Damit bündelt die Gesellschaft, mit den Schwerpunkten Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung und die damit im Zusammenhang stehende rechtliche Beratung, sämtliche Aktivitäten wieder an einem Standort.

    Durch kontinuierliches Wachstum war die Gesellschaft an ihre räumliche Kapazitätsgrenze gestoßen und hatte vor mehreren Jahren ein weiteres Bürogebäude in der Nachbarschaft bezogen. Auch dies wurde zu klein und es entstand der Wunsch nach einem gemeinsamen Gebäude, das nun auf der gegenüberliegenden Straßenseite neu errichtet wurde. Das Ergebnis sind Räumlichkeiten, die den Anforderungen an ein zeitgemäßes, modernes Arbeiten gerecht werden. Zudem verfügt die neue Immobilie über einen individuell teilbaren Seminarraum, so dass sich entsprechende Informationsveranstaltungen für Mandanten und Mitarbeiter direkt vor Ort durchführen lassen. Raum wurde auch für eine Bibliothek und eine gemütliche Cafeteria geschaffen. Parkprobleme gehören nun auch der Vergangenheit an, am neuen Standort stehen 40 Stellplätze zur Verfügung.
    Die Architektur des neuen Gebäudes orientiert sich am traditionellen Baustil des Münsterlandes. Die Fassade präsentiert sich mit hellem Sandstein, roten Klinkern und Eichenfenstern. Die örtliche Verbundenheit zeigt sich auch darin, dass vor allem lokale Handwerker und Dienstleister am Bau tätig waren. Ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen wird durch die Beheizung und Kühlung mit Erdwärme sowie entsprechende Wärmedämmung, sowohl bei den Außenwänden als auch bei den Glaselementen und der Beleuchtung mit 100 Prozent LED-Leuchten, erzielt.

    Stolze - Dr. Diers - Beermann GmbH

    Die Geschäftsführer: Johannes Fink, Dr. Philip Diers, Dr. Marie-Theres Stolze, Heinz Stolze, Wilfried Beermann und Prof. Dr. Fritz-Ulrich Diers (v.l.). Fotos: Stolze – Dr. Diers – Beermann

    Wissen und Erfahrung vernetzen
    Mit derzeit 16 Berufsträgern (davon 4 Wirtschaftsprüfern, 2 Rechtsanwälten und 16 Steuerberatern) und insgesamt 50 Mitarbeitern zählt die Gesellschaft zu den führenden Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien in Westfalen.
    Eine stets aktuelle Bibliothek und moderne Medien unterstützen die Fortbildung. Jedes Jahr legen Mitarbeiter Berufsexamina ab, um sich konsequent weiterzuentwickeln. Das führt dazu, dass die Mandanten feste Ansprechpartner haben, die das Unternehmen langjährig betreuen, über umfassendes Fachwissen verfügen und darüber hinaus die Kompetenz aller in der Kooperation zusammengeschlossenen Experten abrufen können. „Ziel ist es, die Mandanten in ihrem Unternehmen langfristig und nachhaltig zu begleiten und für sie anspruchsvolle ganzheitliche Lösungen zu erarbeiten. Daher wird besonderer Wert auf individuelle Betreuung und Beratung aus einer Hand gelegt“, beschreibt Geschäftsführerin Dr. Marie-Theres Stolze.
    Die Kanzlei Stolze-Dr. Diers-Beermann GmbH betreut Mandanten jeglicher Rechtsform und Größe, vorwiegend jedoch mittelständische Familienunternehmen. Ihr Angebot umfasst ein breites Spektrum von Dienstleistungen: Über die laufende steuerliche Beratung hinaus werden die Mandanten unter anderem im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht, im Bereich des Umwandlungssteuerrechts, des internationalen Steuerrechts, der Unternehmensnachfolge und des Stiftungssteuerrechts betreut. Unterstützung mit einer ausgewogenen Steuergestaltung, die Risiken begrenzt und Möglichkeiten nutzt, ist das Ergebnis jeder Beratung. Gleichzeitig übernimmt und optimiert die Steuerberatungsgesellschaft auf Wunsch die laufenden Steuerdeklarationen, die Durchführung der Buchführungsarbeiten sowie die Betreuung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
    Im Rahmen der Wirtschaftsprüfung erfolgt die Durchführung von u.a. Pflicht- und freiwilligen Prüfungen von Einzel- und Konzernabschlüssen. Betriebswirtschaftliche Beratung, Unternehmensbewertung sowie diverse Leistungen im Rahmen von Unternehmenskäufen und -verkäufen gehören zu weiteren Dienstleistungen.

    Flexible Strukturen und Kooperationen – auch international
    Über die örtlichen Niederlassungen in Emsdetten und Rheine hinaus arbeitet die Gesellschaft im Rahmen der Kooperation von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, CW & S, mit anderen Kanzleien in Westfalen zusammen. Auf diese Weise lassen sich auch umfassende Aufgaben schnell in angemessener Qualität und für die Mandanten zu akzeptablen Bedingungen bearbeiten. Darüber hinaus ist die Stolze – Dr. Diers – Beermann Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH Mitglied der AGN, eines internationalen Verbundes von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, um auch überregional und grenzüberschreitend ihre Mandanten betreuen zu können.

    Weitere Informationen: www.cw-s.de

    *WERBEBEITRAG