title=

mawionline

Regio-Logistik baut neuen Sitz im AirportPark FMO

Die regio-logistik deutschland GmbH & Co. KG wird im AirportPark FMO ihren neuen Unternehmenssitz bauen.

Henrik Berlemann, Geschäftsführender Gesellschafter, regio-logistik Deutschland GmbH & Co. KG

Henrik Berlemann, Geschäftsführender Gesellschafter, regio-logistik Deutschland GmbH & Co. KG

Hierfür haben der Gesellschafter und Logistik-Spezialist Henrik Berlemann sowie der Geschäftsführer der AirportPark FMO GmbH am 15.12. den Kaufvertrag über ein 5.000 m² großes Grundstück beurkundet. Das Unternehmen regio-logistik wurde 2009 von Henrik Berlemann gegründet. Zurzeit operiert der auf „same day delivery“ spezialisierte Paket/Expressdienstleister von Greven aus erfolgreich für inzwischen über 800 Gewerbekunden in der Region Münster-Osnabrück. Nunmehr soll das Konzept „regio-logistik“ mit starken Partnern vom AirportPark FMO aus in ganz Deutschland etabliert werden. Herr Berlemann sieht die Ansiedlung des künftigen Hauptsitzes im AirportPark FMO gegenüber sonstigen von ihm geprüften Standorten in der Region als strategische Standortentscheidung an. Diesbezüglich spielt auch der Flughafen Münster/Osnabrück eine mitentscheidende Rolle. Die Fertigstellung des neuen Büro- und Hallengebäudes soll bis Ende 2015 erfolgen. Mittelfristig sollen bis zu 30 Arbeitsplätze im AirportPark FMO geschaffen werden.