mawionline

Oltrogge & Co. KG mit neuer Niederlassung

MK  Stadelmaier  GmbH  wird  zur  süddeutschen Niederlassung der Oltrogge & Co. KG

 Ab dem 01.01.2015 wird die MK Stadelmaier GmbH,  Spezialist  für  Oberflächentechnik  aus  Aichach, zur
süddeutschen Niederlassung der Oltrogge & Co. KG.

Kay Herbstritt, Niederlassungsleiter Aichach, Daniel Oltrogge, Geschäftsführender Gesellschafter Oltrogge & Co. KG

Kay Herbstritt, Niederlassungsleiter Aichach, Daniel Oltrogge, Geschäftsführender Gesellschafter Oltrogge & Co. KG

 

Auf  diese  Weise  vollzieht  Oltrogge  einen  weiteren  Schritt  beim  Ausbau seiner  deutschlandweiten  Aktivitäten  im  Bereich  Oberflächentechnik.  Die Präsenz  in  Süddeutschland  begann  2006  mit  der  Übernahme  der  Firma Lothar  Stadelmaier  GmbH  in  Markt  Indersdorf  im  Rahmen  einer Altersnachfolge.  Im  April  2010  wurde  auch  die  MK  Lackiertechnik  aus Aichach hundertprozentige Tochter der Oltrogge Gruppe aus Bielefeld. Die beiden Firmen fusionierten zum 01.10.2010 zur MK Stadelmaier GmbH mit Sitz  in  Aichach.  Diese  wird  nun  zum  Jahreswechsel  2014/2015  die süddeutsche Niederlassung der Oltrogge & Co. KG.

 Mit  den  vier  Standorten  Bielefeld,  Mülheim  an  der  Ruhr,  Altenburg  und Aichach  stellt  die  Oltrogge  Oberflächentechnik  Kundennähe,  kurze  Wege und Reaktionszeiten sicher.
„Dieser Schritt verstärkt die positive Entwicklung der  Oltrogge  Oberflächentechnik.  Wir  nutzen  Markt-  und  Kostensynergien. So  profitieren  wir  von  der  gemeinsamen  IT-Infrastruktur,  dem  Zentrallager inklusive  der  Logistik,  den  optimierten  Abstimmungsprozessen  und  einer verbesserten  Zusammenarbeit  zwischen  den  einzelnen  Standorten.  Diese Entwicklung ist eine wichtige Voraussetzung, um unsere führende Position in den  kommenden  Jahren  weiter  auszubauen.  Auch  markentechnisch  sehe ich das sehr positiv.“, so Daniel Oltrogge, geschäftsführender Gesellschafter von Oltrogge.

Kay  Herbstritt,  Niederlassungsleiter  des  Unternehmensbereichs Oberflächentechnik  in  Aichach,  sieht  sich  bestätigt:
„Die  Nähe  zu  unseren Kunden  an  den  unterschiedlichen  Standorten  in  Deutschland  ist  einer unserer  Vorteile  in  der  täglichen  Zusammenarbeit.  Vom  zentral  in Süddeutschland  gelegenen  Standort  Aichach  mit  eigenem  Planungsteam sind  wir  ein  leistungsfähiger,  regionaler  Partner  für  Lackierbetriebe  und  -abteilungen  in  Baden-Württemberg  und  Bayern.  Wenn  alle  Produkte  und PRESSEMITTEILUNG  Dienstleistungen aus einem Haus kommen, werden die Wege kürzer und dieProzesse schlanker – sowohl für die Kunden als auch für uns selbst.“

Nur der Name von MK Stadelmaier ändert sich in Oltrogge. Adressen und Kontaktdaten wie Telefon und Fax sowie bisherige Ansprechpartner bleiben unverändert.  Auch  das  spiegelt  die  fast  150-jährige  Unternehmenstradition wider:  Das  Unternehmen  Oltrogge  legt  Wert  auf  Verlässlichkeit  sowie Kontinuität gegenüber seinen Geschäftspartnern.

Kompakt:

Das Unternehmen Oltrogge wurde 1866 gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden technischen Handelshaus für Werkzeuge, Werkzeugmaschinen, Druckluft-, Schweiß- und Oberflächentechnik mit Produkten namhafter Hersteller entwickelt. Oltrogge ist in den Bereichen Verkauf, Beratung, technischer Service und Montage tätig. Das Familienunternehmen wird in fünfter Generation geführt. Die Entwicklung vom kleinen Familienbetrieb zu einem führenden Handelsunternehmen technischer Produkte, Systemlösungen und Dienstleistungen ist geprägt durch langjährige Partnerschaften zu den Lieferanten. Heute ist Oltrogge ein Unternehmen mit 200 Mitarbeitern und Partner für rund 15.000 Kunden. Geschäftsführende Gesellschafter sind Klaus-Dierk und Daniel Oltrogge. Oltrogge ist inhabergeführt und zu 100% im Familienbesitz. 2014 wird ein Jahresumsatz von 60 Mio. € erwartet.   Der Unternehmensbereich Oberflächentechnik ist Lieferant für den Nasslackbereich. Er plant und liefert Lösung in den Bereichen Farbversorgung, 2K-Mischtechnik, Applikation. Darüber hinaus übernimmt er die Ersatzteilversorgung und bietet einen flächendeckenden Service mit vier Standorten in Deutschland.