title=

mawionline

MotivStrukturAnalyse MSA

Emotionale Intelligenz für Business, Sinn und Selbst

Mit der MotivStrukturAnalyse MSA® lassen sich wertvolle Einblicke in die eigene Persönlichkeit gewinnen.

Dr. Hans-Dieter Pries, Geschäftsführer der MSA Motivation Systems GmbH: „Die MSA verfolgt das Ziel, die Erkenntnisse der modernen Motivationsforschung für den praktischen Alltag – beruflich und privat –  für mehr Wngagement und Motivation, Zufriedenheit und Glück praxisorientiert nutzbar zu machen.“

Dr. Hans-Dieter Pries, Geschäftsführer der MSA Motivation Systems GmbH: „Die MSA verfolgt das Ziel, die Erkenntnisse der modernen Motivationsforschung für den praktischen Alltag – beruflich und privat – für mehr Engagement und Motivation, Zufriedenheit und Glück praxisorientiert nutzbar zu machen.“

Wer bin ich wirklich? Was bewegt mich im Innersten? Wie motiviere ich mich – und andere – dauerhaft am besten? Das Wissen um die eigene Motivstruktur erleichtert zahlreiche Entscheidungsprozesse im Beruf und Privatleben. Die für den deutschen Kulturkreis entwickelte und normierte MotivStrukturAnalyse MSA ist ein innovatives Coaching- und HR-Instrument, um die individuelle Motivstruktur von Menschen zu erfassen.
Im Unterschied zu den meisten Verhaltens- oder Persönlichkeitstests klärt die MSA mit ihren 18 individuellen Grundmotiven die Frage, welche inneren Antriebskräfte jemanden wirklich bewegen – und jeweilige Handlungen eigenmotiviert-engagiert (intrinsisch) oder fremdbestimmt-erzwungen erfolgen.
Grundmotive beeinflussen über das Handeln hinaus auch unsere Wahrnehmung und Kommunikation, unser Fühlen und Denken.
Jedes Grundmotiv wirkt als dauerhafter „Glücksbringer“ und Motivator der persönlichen Fähigkeiten und Potentiale eines Menschen – wenn es situativ gelebt und umgesetzt werden kann.

Das MSA-Wissen um die (eigene) Motiv-Struktur zählt daher zum persönlichkeits- und handlungskompetenten Basis-Know-how aller Akteure moderner Dienstleistungsgesellschaften – insbesondere von Führungskräften.

logo MSA

Machen Sie mit – Zum Kennenlernen: Die kostenlose MSA KurzAnalyse

Basierend auf den Erkenntnissen der aktuellen Hirn- und Persönlichkeitsforschung, erfasst und bildet die MotivStrukturAnalyse MSA die individuelle Motiv- und Antriebsstruktur eines Menschen ab.  Die MSA integriert die moderne und historische Persönlichkeits- und Motivationsforschung und beruht auf Arbeiten renommierter Psychologen. Die MSA ist kein klinisches Persönlichkeitsinstrument („Psychotest“), sondern ein ressourcenorientiertes Verfahren, das im deutschen Sprach-Handlungs- und Kulturraum entwickelt, validiert und repräsentativ normiert wurde.

Starten Sie direkt durch: www.msaprofil.com (rechts oben: „Analyse-Login“)

Bitte melden Sie sich dort mit den folgenden Zugangsdaten an:

Ihre Berater ID lautet:  MSA2.0

Ihre Kunden ID lautet:  MSA_MaWi-2015

Für den Abruf Ihrer individuellen MSA-Kurzanalyse senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten per E-Mail an kontakt@msaprofil.com.