title=

mawionline

Industrie- und Gebäudetechnik

BAB Lighting auf Erfolgskurs

Die BAB Lighting hat sich als solider Partner für Industrie- und Gebäudetechnik mehr als etabliert. Als Tochter der WORTMANN GRUPPE hat sie einen finanzstarken Background und geht somit gut gerüstet in die Zukunft.

BAB LightingMit umfangreichen Dienstleistungen bietet das Unternehmen einen Rundum-Service. Flexibilität und Individualität sind laut Aussage des Unternehmens die Kernsäulen bei der erfolgreichen Umsetzung der Projekte, die von Anfang bis Ende persönlich begleitet werden. Die Löhner wissen dabei wovon sie sprechen, haben sie neben einem geschulten Verkaufs- und Beratungsteam mittlerweile ein eigenes Elektro-Team in ihrem Mitarbeiterstamm. Durch individuelle Lichtkonzepte nach den Anforderungen des Kunden hat sich die BAB Lighting bereits einen guten Namen in der Branche gemacht. Mit den Terra Lighting Solutions erhalten Kunden ein echtes Rundum-sorglos-Paket. Von der Beratung, über hausinterne Finanzierungslösungen und professioneller Lichtplanung, bis hin zu Installation und Service. Zudem bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Sanierungs- und Sonderlösungen aus eigener Produktion – Made in Germany. Das bereits erwähnte Elektro-Team übernimmt neben der Beleuchtungsmontage auch sämtliche Installationen im Bereich der Elektrotechnik, ob im privaten oder gewerblichen Neubau, bei Altbausanierung oder für hochkomplexe Industrieanlagen. Neben der Beleuchtungstechnik setzt das Unternehmen die Schwerpunkte insbesondere in die Sicherheitstechnik und in SmartHome / SmartBusiness Lösungen. Im Bereich der Sicherheitstechnik bietet die BAB kundenorientierte Systeme an. Darin enthalten sind sowohl kleinere modulare Systeme, als auch Standard und VdS-konforme Einbruch- und Gefahrenmeldesysteme. Zudem verschiedene Schließtechniken, Videoüberwachungen und Zutrittskontrollsysteme sowie Service und Wartung der Installationen.

Weitere Informationen:
www.bab-lighting.de

BAB genießt bei uns einen sehr guten Ruf

Die Bittner GmbH aus Bad Oeynhausen zählt zu den renommiertesten Druckereien in OWL. Das Unternehmen fertigt u.a. hochwertige Displays und Verpackungen für den Point of Sale. Die vier neuen Teil-Hallen der Bittner GmbH wurden von BAB Lighting mit neuer Lichttechnik ausgestattet. Zudem übernahm das Terra Elektro-Team die Umrüstung der Elektrotechnik. So wurden u.a. Druckmaschinen komplett deinstalliert und neu angeschlossen, sowie neue Schaltschränke mit Unterverteilung eingerichtet.

Nachgefragt
„Wir fertigen Lichtlösungen nach Maß – Made in Germany“
Andreas Dik, Abteilungsleiter der BAB Lighting, über Meilensteine und Zukunftspläne des Unternehmens.

BAB Lighting steht laut seinem erfahrenen Abteilungsleiter Andreas Dik für ein ganzheitliches Konzept. Dies wurde mit dem Anschluss der TERRA Produktion GmbH in Helmstedt an die WORTMANN GRUPPE um einen weiteren Meilenstein erweitert. Seit Anfang des Jahres produziert das Unternehmen seine Leuchten selbst.

Andreas Dik

Durch unsere eigene Produktion, können wir flexibel und individuell auf Kundenwünsche eingehen.

Herr Dik, warum war der Schritt der Aufnahme der TERRA Produktion GmbH so wichtig?
Durch die Vereinigung können unsere Kunden nun von über zehnjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von LED-Beleuchtung profitieren. Seit Mitte 2017 werden hier nun sowohl die Leuchten als auch die Sonder- und Speziallösungen unter der Eigenmarke TERRA gefertigt. Daraus ergibt sich die optimale Kombination von größtmöglichem Know-How zu einem bestmöglichen Preis- Leistungsverhältnis. Durch Projekt- und Koordinationsschutz sowie einer engen Kommunikation der beiden Häuser werden Synergien ermöglicht. Das Ergebnis von flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen sind Lichtlösungen nach Maß mit kurzen Projektlaufzeiten – Made in Germany.

Wie wird sich das auf Ihre Stellung am Markt auswirken?
Mit Sicherheit positiv! Die individuelle Flexibilität unserer Produkte unter Berücksichtigung ihrer Servicefreundlichkeit ist Garant für eine hohe Nachhaltigkeit. Nahezu alle produzierten Leuchten sind mit den Zhaga-Spezifikationen kompatibel und modular einsetzbar. Dies bedeutet, dass alle verbauten Komponenten wie Treiber oder Platinen problemlos getauscht werden können. Dadurch sichern wir unseren Kunden und Partnern auch in vielen Jahren, eine verlässliche Versorgung mit den gleichen Produkten zu.

Wie gewährleisten Sie die Flexibilität Ihren Kunden gegenüber?
Wir stellen Fragen und erarbeiten aus den Antworten konkrete und individuelle Lösungen. Wo wird die Leuchte eingesetzt? Welchen Zweck soll die Leuchte erfüllen? Welche Richtlinien nach DIN EN12464 und ASR A3.4 müssen erfüllt werden? Spielen neben den funktionellen auch die dekorativ-ästhetischen Eigenschaften eine wichtige Rolle? Unsere Mitarbeiter konstruieren, fertigen und montieren LED-Leuchten – exakt auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Wir stehen für individuelle, kundenspezifische Lichtlösungen.

Das erzeugt doch oftmals hohen Aufwand und auch Kosten, oder nicht?
Nicht zwangsläufig! Wir bieten in unserem Portfolio verschiedene Möglichkeiten, kostengünstige Alternativen zu installieren. Auch hier ist die Basis eine ganzheitliche Lichtplanung, die die bestmögliche Beleuchtung garantiert. Ob Leuchten in Industrie und Gewerbe, Deckeneinbauleuchten oder Designer-Leuchten und das zu einem fairen Preis. Alles ist denk- und machbar!

Thema Sanierungsleuchte, was kann sich der Kunde darunter vorstellen?
Manchmal lassen behördliche oder betriebliche Vorgaben keine andere Möglichkeit zu, hier hat sich die Sanierung des bestehenden Leuchtkörpers auf moderne LED Technologie als effektivste und auch kostengünstige Alternative erwiesen. Gerade im Bereich der Tragschienensysteme spielt die Sanierungslösung ihre ganzen Stärken aus. Die bestehenden Tragschienen bleiben dem Kunden erhalten und wir fertigen“ lediglich“ – auf die jeweilige Tragschiene passende – neue LED Lichtträger an. Die neuen Lichtträger werden anschließend per Snap-in Technik während des laufenden Betriebes eingesetzt. Hierbei werden sowohl die Montagezeiten als auch die Beeinträchtigung des gewöhnlichen Tagesablaufes des Unternehmens auf ein minimum reduziert.

Wie sehen die Zukunftspläne von BAB Lighting aus?
Wir werden unsere eigene Produktion kontinuierlich ausbauen. So können wir ein Produktportfolio anbieten, welches den Anforderungen des Marktes entspricht. Dadurch können wir auch weiterhin schnell auf Kundenwünsche reagieren und individuell eingehen. Zudem werden wir auch weiterhin die anderen Abteilungen dem Wachstum unseres Unternehmens anpassen. Aktuell suchen wir wieder verstärkt nach Fachkräften, um unser Terra Elektro-Team zu erweitern.