mawionline

GOP Entertainment Group

Bildzeilen: Olaf Stegmann, Geschäftsführer der GOP Entertainment Group: „Wer in eines unserer Häuser kommt, erlebt Entertainment in allen Bereichen."

Olaf Stegmann, Geschäftsführer der GOP Entertainment Group: „Wer in eines unserer Häuser kommt, erlebt Entertainment in allen Bereichen.“

Leidenschaft und die Liebe zum Gast

Von Dienstag bis Sonntag kommen jährlich 700.000 Besucher in die fünf Häuser der GOP Entertainment Group. Sie lassen sich von Weltklassekünstlern in eine Welt voller Artistik, Poesie und Leidenschaft entführen. Mehr als 30 Varieté-Produktionen pro Jahr werden von der hauseigenen Künstleragentur Showconcept zusammengestellt und dem Publikum präsentiert.

Ob Jonglage, Kontorsion oder Clownerie- die einzelnen Acts bilden immer ein Programm, das den Besuchern für einen kurzen Moment die Alltagssorgen nimmt und ihnen ein Lächeln in das Gesicht zaubert. Neben den Kunstgenüssen wird auch die Genusskunst großgeschrieben.  Das GOP steht für frische, innovative Küche. 20 Köche begeistern die Gäste Woche für Woche mit kreativen Gerichten. Alleine das GOP in Bad Oeynhausen zählt zu einem der größten Gastronomiebetriebe in ganz Ostwestfalen.

„Maßgeblich für den Erfolg der GOP Entertainment Group ist die Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden“, erklärt Olaf Stegmann, Geschäftsführer der GOP Entertainment Group. Er ist verantwortlich für das Vertragswesen, die Firmenbuchhaltung, die Personal-und Standortentwicklung und die EDV. Um der Welt der Zahlen manchmal zu entkommen, nimmt er mit viel Liebe zum Detail Einfluss auf das Gastronomiekonzept im GOP Bad Oeynhausen. „Wir versuchen stets den Service- und Qualitätsgrad unserer Unternehmensbereiche zu erhöhen, um unseren Kunden ein Höchstmaß an „Genuss mit allen Sinnen“ zu bereiten“, unterstreicht der Geschäftsführer der Unternehmensgruppe mit 700 Mitarbeitern. Um die Arbeitsabläufe zu optimieren und sich immer wieder selbst zu überprüfen, führt die GOP Entertainment Group in regelmäßigen Abständen beispielsweise Quality Checks durch. „So können wir sehen, an welchen Stellen wir noch arbeiten müssen  und schützen uns vor Betriebsblindheit. Außerdem hören wir sehr gerne auf das Küchen-und Mitarbeiterfeedback“, erklärt Olaf Stegmann.

Die Besonderheit der GOP Varieté-Theater sieht der 45-Jährige in ihrer Philosophie:

„Wer in eines unserer Häuser kommt, erlebt Entertainment in allen Bereichen. Ob auf der Bühne, wo die Künstler mit ihrem Können begeistern, in der Küche, die mit ihren Kreationen verzaubert oder im Service, wo die Mitarbeiter mit viel Leidenschaft und Herzlichkeit dem Gast gegenüber treten – das Motto „Wir sind die Show“ lässt sich in allen Bereichen erkennen“.

In den nächsten fünf Jahren steht die Eröffnung eines fünften Standortes und die Weiterentwicklung der WinterWunderVarietés an. Mit den Shows im Autohaus Markötter in  Gütersloh und in der Orangerie in Hannover fangen die einzelnen GOP´s die hohe Nachfrage mit den sogenannten WinterWunderVarietés ab. In den nächsten fünf Jahren sollen möglichst noch ein dritter oder vierter Standort dafür hinzukommen.

„Wichtig ist neben den neuen Standorten aber auch, dass wir die schon bestehenden Standorte mit Hannover, Essen, Bad Oeynhausen, Münster und München immer weiter optimieren und ausbauen“, betont Olaf Stegmann.

Weitere Informationen zu den einzelnen GOP Varieté-Theatern sind im Internet unter www.variete.de zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar