mawionline

DATA CENTER GROUP

Hoffnung ist keine Strategie

Die DATA CENTER GROUP bietet IT-Sicherheitslösungen für alle Büroumgebungen.

DC-ITSafe

Umfangreicher Schutz: Der DC-ITSafe bietet Schutz vor Zugriff sowie natürlichen Gefahren wie Wasser, Brand und Explosion. Foto: DC-Datacenter-Group

Kein Unternehmen kann es sich leisten, seine relevanten Geschäftsdaten durch Brand, Wasser oder Diebstahl zu verlieren. Auf der Suche nach einem geeigneten Schutz gibt es neben einem Rechenzentrum oder einer Raum-in-Raum-Lösung auch eine effiziente kleinere Alternative: Der DC-ITSafe und dessen speziell für Klein- und Mittelständler, Kanzleien und medizinische Einrichtungen entwickelte Office Edition.

Der DC-ITSafe ist nachweislich das feuerbeständigste Kompaktrechenzentrum der Welt und bietet vollumfänglichen Schutz vor Zugriff sowie natürlichen Gefahren wie Wasser, Brand und Explosion. Er ist durch eine „Click“-Montagetechnik flexibel erweiter-, demontier- und wieder remontierbar. Die nicht aushebelbare Schwenkriegeltechnik, die selbstverriegelnden Türen sowie das elektronische Zahlenschloss erhöhen den Schutz vor Einbrüchen und unautorisiertem Zugriff. Das Gehäuse ist so konzipiert, dass es darüber hinaus vor Lauschangriffen respektive Abstrahlung sichert.

Das neueste Mitglied der DC-ITSafe-Familie, die Office Edition, ermöglicht nun durch eine speziell schallgedämmte Ausführung die problemlose Aufstellung des Safes in Büros oder büronahen Bereichen. Auch dieser Sicherheits-Safe ist rauchgasdicht, staub- und wassergeschützt. Zudem bietet er seinen Anwendern einen Feuer- und Einbruchschutz sowie einen Schutz vor Trümmerlasten, elektromagnetischen Angriffen und Explosionen. Das Zweitürsystem ist bediener- und servicefreundlich und kann optional auch mit geschlossener Rückwand geliefert werden. Der DC-ITSafe ist eine Plug & Play-Sicherheitslösung, doch infolge der modularen Bauweise ist auch eine Montage vor Ort beim Kunden möglich.

Die DC-Datacenter-Group GmbH bietet jedoch weit mehr als IT-Schutz für einzelne Racks. Als Komplettanbieter für physikalische IT-Infrastrukturen, gehören zu den Leistungen sowohl die Analyse und Planung kompletter Rechenzentren als auch die schlüsselfertige Errichtung von IT-Standorten sowie anschließende Service- und Wartungsleistungen. Die Entwicklung und Produktion höchstverfügbarer Sicherheitsprodukte gehört ebenfalls zum Portfolio und rundet das ganzheitliche Spektrum der Gruppe ab. Erklärtes Ziel ist dabei die Bündelung von Fachkompetenzen in einer Unternehmensgruppe, um im Sinne des Kunden eine ganzheitliche und kompetente Realisierung sowie den sicheren Betrieb von Rechenzentren zu gewährleisten.

Weitere Informationen: Stand H4 und www.datacenter-group.de