mawionline

Briloner Unternehmensinitiative Big Six

Werbung für den Wirtschaftsstandort

 Erneuter Zuwachs bei den Big Six: Die Briloner Unternehmensinitiative Big Six kann mit dem in Altenbüren ansässigen Unternehmen BMS – Briloner Montage- und Schlüsselfertigbau GmbH, nun das zehnte Mitglied begrüßen.

Wirtschaftsförderer Oliver Dülme mit den Vertretern von BMS, Ferdinand Nolte,  Dirk Schwalenberg und Klaus Amen (v.l.)

Wirtschaftsförderer Oliver Dülme mit den Vertretern von BMS, Ferdinand Nolte, Dirk Schwalenberg und Klaus Amen (v.l.)

„Mit BMS konnten wir einen weiteren starken Partner für die Unternehmensinitiative Big Six Brilon gewinnen. Es zeigt, dass die Big Six wahrgenommen werden und für andere Briloner Unternehmen interessant sind.“, so Wirtschaftsförderer Oliver Dülme, Sprecher der Big Six in einer Pressemitteilung. Auch Ferdinand Nolte, Geschäftsführer BMS freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Wir haben von Anfang an die Aktivitäten der Big Six mit großem Interesse verfolgt. Wir sind der Überzeugung, dass durch diese Unternehmensinitiative der Wirtschaftsstandort Brilon positiv dargestellt wird und die gesamte Stadt, gerade im näheren Umfeld von Brilon, noch mehr Aufmerksamkeit erhält. Daran möchten auch wir zukünftig aktiv mitarbeiten.“ Aktuell laufen bei den Big Six die Planungen für Aktivitäten im kommenden Jahr. Neben Anzeigen wird man auch durch verschiedene Veranstaltungen wieder auf sich aufmerksam machen.

Weitere Informationen: www.briloner-wirtschaft.de

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar