mawionline

Best Western Hotel Bonneberg – Das Tagungshotel

Tagen auf hohem Niveau
Auf einer Höhe von 170 m ü. NN bietet das 4* Best Western Hotel Bonneberg – Das Tagungshotel – auf  dem  Bonneberg  in  Vlotho  ein  hohes  Niveau  als  professioneller  Tagungspartner.

Auf  1400  m² Veranstaltungsraum hat sich das Hotel das perfekte Ausrichten anspruchsvoller Tagungen, Seminare und Kongresse auf die Fahne geschrieben.  Mit  unternehmerischem  Weitblick  und  der  Kenntnis  um  die  besonderen  Bedürfnisse  der Tagungswirtschaft ist es seit Jahren ein gefragter Ansprechpartner für Veranstaltungen aller Art.

Perfektes Ambiente für Tagungen aller Art: Der Tagungsraum Cicero im Best Western Hotel.

Acht flexible  Tageslichträume  zwischen  22  und  400  m²  groß,  verleihen  jedem  Event  einen  adäquaten Rahmen und bieten durch eine individuelle Raumgestaltung und flexible Bestuhlung Platz für bis zu 250  Personen.  ob  Seminar,  Familienfest  oder  Konferenz  –  die  Ruhe  und  Weitläufigkeit  der Hotelanlage ermöglicht intensives Tagen und Kommunizieren auf hohem Niveau. Ein Tagungsfoyer für  Einzelgespräche,  Kaffeepausen  oder  Ausstellungen  rundet  das  Tagungsangebot  ab.  Ein langjähriges und eingespieltes Team, von derzeit rund 50 Mitarbeitern, sorgt für eine reibungslose Ausrichtung  der  Veranstaltung  und  sorgt  für  den  gewünschten  Erfolg.  Tagungspauschalen  für individuelle  Lösungen  sowie  persönliche  Veranstaltungs-  und  Rahmenprogramme  lassen  keine Wünsche offen.

Großzügige Zimmer mit technischem Komfort

In 98 Gästezimmern bietet das Hotel allen Komfort, den man von einem zeitgemäß geführten Haus erwarten darf. Alle großzügig geschnittenen Zimmer sind mit großem Schreibtisch und kostenfreiem Highspeed-Internetzugang speziell auf die Bedürfnisse von Tagungsgästen ausgerichtet. Ein kleiner Wellnessbereich  sorgt  für  Entspannung,  und  das  Restaurant  mit  Bierstube  ergänzt  das  gastronomische Angebot im Haus. Das  Best  Western  Hotel  Bonneberg  in  Vlotho  kann  auf  eine  aufregende  Entstehungsgeschichte zurückblicken:  Das  Tagungs-  und  Geschäftsreisehotel  entstand  1991  aus  einer  bekannten,  aber  in Konkurs  gegangenen  Möbelfabrik  und  eröffnete  am  4.  November  1991  erstmals  als  Drei-Sterne-Hotel „Land- & Sporthotel Bonneberg“.

Mit  dem  Anschluss  1993  an  die  Best  Western  Hotelkooperation  und  dem  neuen  Namen  Best Western  Hotel  Bonneberg,  genießt  das  Hotel  seither  u.a.  die  Zugehörigkeit  zu  einer  großen, einflussreichen internationalen Hotelkette, die Vertretung in weltweiten GDS-Vertriebskanälen sowie eine international große Medienpräsenz. Der Name Best Western steht für Standard und Qualität. Aber trotz Zugehörigkeit zu einer weltweiten Hotelkette, kann sich das Haus annähernd unabhängig bewegen und damit seine ganze individuelle Attraktivität präsentieren.
Im gerade vergangenen Sommer 2016 hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) das Hotel mit vier Sternen klassifiziert. Best Western Hotel Bonneberg ist der ideale Tagungspartner mit der Möglichkeit von Übernachten und Tagen, Wellness und Spaß, Erholung und Entspannung in persönlicher Atmosphäre.

www.bonneberg.bestwestern.de